top of page

Schmerzen? Wie Osteopathie als sanfte Alternative helfen kann.

Sie haben akute oder chronische Schmerzen? Die Osteopathie kann als ihnen als sanfte Alternative zur Seite stehen. Mit meinem ganzheitlichen Ansatz gehe ich mit ihnen gemeinsam auf die Suche nach den Ursachen für die Schmerzen - seien es Probleme der Gelenke oder der Wirbelsäule, der Bauchorgane oder andere Ursachen, wie chronischer Stress oder Störungen der Atmung.

Die Osteopathie geht dabei systematisch vor.




  1. Ursachen finden: eine ausführliche Anamnese und Befunderhebung gehört zu jeder osteopathischen Erstbehandlung. Nur so kann man wirklich den Ursachen für Schmerzen auf den Grund gehen.

  2. den inneren Arzt aktivieren: durch die osteopathische Behandlung werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Daher kann es nach der Behandlung auch zu Müdigkeit und Abgeschlagenheit kommen - ihr Körper ist damit beschäftigt sich selbst zu heilen - und das ist anstrengend!

  3. Autonomie für den Patienten: Sie lernen sich selbst zu helfen. Eigenübungen und Check-Ups in regelmäßigen Abständen helfen ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu führen, welches nicht mehr von Schmerzen oder Einschränkungen bestimmt ist.

All dies ist nur über einen ganzheitlichen Ansatz zu erreichen. Dafür nehme ich mir als Osteopath mindestens 45 min für Sie Zeit um die Ursachen zu finden und einen ersten Behandlungsansatz zu starten.




Neugierig geworden? Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter www.osteopathie-mwo.de , per mail@osteopathie-mwo.de oder unter der Nummer 0176-24380114


Bleiben Sie gesund,




Maurice Weinfortner



alternative

Komentáře


Empfohlene Einträge
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page